AV Vertrag: Was können Sie tun?

Deutsch

Ab dem 25. Mai 2018 ersetzt die Europäische Datenschutzverordnung (engl. GDPR bzw. dt. EU-DSGVO) die EU-Datenschutzvorgabe von 1995. Die DSGVO stärkt die Rechte von Einzelpersonen an personenbezogenen Daten und versucht die europäischen Datenschutzgesetze zu vereinheitlichen, unabhängig davon, wo die Daten verarbeitet werden.

1) Was sind Ihre Verpflichtungen?

EduPage-Kunden agieren als Daten-Verantwortliche aller persönlichen Daten, die sie im Zusammenhang mit ihrer Nutzug der EduPage-Dienste in EduPage einpflegen.
Daten-Verantwortliche legen die Zwecke und Art der Verarbeitung persönlicher Daten fest, während der Daten-Verarbeiter die Daten im Auftrag der Verantwortlichen verarbeitet. aSc Applied Software Consultants s.r.o ist ein Datenverarbeiter und verarbeitet persönliche Daten im Auftrag des Daten-Verantwortlichen, der die EduPage Cloud-Plattform nutzt.
Daten-Verantwortliche sind dafür verantwortlich, die angemessenen technischen und organisationsbezogenen Maßnahmen zu veranlassen, um sicherzustellen und nachzuweisen, dass jegliche Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit der DSGVO stattfindet. Die Verpflichtung der Verantwortlichen bezieht sich auf Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz, Zweckbeschränkung, Datenminimierung und Genauigkeit sowie der Erfüllung der Rechte Einzelner an ihren Daten.
Daten-Verantwortliche sind gehalten, nur solche Daten-Verarbeiter zu beauftragen, die ausreichende Garantie dafür bieten, angemessene technische und organisationsbezogene Maßnahmen derart zu implementieren, dass die Verarbeitung den Erfordernissen der DSGVO entspricht.

Was wir tun, um Ihre Daten zu schützen, finden Sie in der Verfahrensbeschreibung zur Software EduPage

2) Was können Sie tun?

Sie können darauf zählen, dass sich EduPage zur Einhaltung der DSGVO verpflichtet. Wir garantieren zudem, EduPage-Kunden bei der Einhaltung der DSGVO zu helfen, indem wir über die Jahre Privatsphäre- und Sicherheitsvorkehrungen robust in unseren Diensten integriert und verankert haben.

Um die DSGVO zu erfüllen, müssen Daten-Verantwortliche aus formellen Gründen eine rechtliche Vereinbarung mit Datenverarbeitern unterzeichnen.

Erstellen Sie den AV Vertrag Ihrer Schule direkt online und stimmen Sie der Vereinbarung zu:

1. Melden Sie sich mit dem Adminzugang in Ihrer EduPage an
2. Klicken Sie auf der Startseite auf Datenschutz
3. Hier finden Sie unten rechts einen Button,
unter dem Sie den Vertrag für Ihre Schule erstellen und diesem zustimmen können:

Nach dem Sie zugestimmt haben, können den Vertrag für Ihre Unterlagen ausdrucken und unterschreiben. Auch eine Aktualisierung der Daten (wie Schulleitung & Adresse) kann hier eingegeben werden.
Wir bitten Sie die Daten regelmäßig zu aktualisieren.

Bei offenen Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an asc@raabe.de